Deutscher Gewerkschaftsbund

22.05.2018

Darmstadt Bündnis gegen Rechts.

https://www.bgr-darmstadt.de/

Veranstaltungen, Monatliche Treffen und mehr.

 


Nach oben
13.09.2018

Viernheim DGB Stammtisch

Liebe ViernheimerInnen,

der DGB Bergstraße und der DGB Viernheim laden alle Gewerkschaftsmitglieder (IG Metall, ver.di, IG BCE, GEW, IG BAU, NGG, EVG und GdP) und Freunde des DGBs in Viernheim sehr herzlich zum DGB Stammtisch ein.

Das Treffen findet am Sonntag, dem 23. September 2018, um 15.00 Uhr im TownHall, Kettelerstraße 3c, statt.

Beim DGB Stammtisch besteht die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre über aktuelle gewerkschaftspolitische Fragen, über die Forderungen des DGB Hessen zur Landtagswahl am 28. Oktober 2018 („Gute Arbeit – Bildung – Sozialer Zusammenhalt“) sowie bundespolitische Themen zu diskutieren. An dem Treffen nehmen auch DGB-Kreisvorsitzender Sven Wingerter und der südhessische DGB-Regionssekretär Horst Raupp (Darmstadt) teil.

Ich freuen mich auf Ihre  Teilnahme, eine spannende Diskussion und fruchtbare Gespräche.

 

Solidarische Grüße

Nils Christoph Burkhoff

DGB Viernheim in Gründung

 

 

 


Nach oben
10.09.2018
Oden­wäl­der Mei­le der so­zia­len Ge­rech­tig­keit – Stra­ßen­ak­ti­on am 15. Sep­tem­ber in Mi­chel­stadt.
DGB/Steven Frame/123RF.com
Vor der hessischen Landtagswahl am 28. Oktober 2018 trägt das Odenwälder Bündnis „Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle!“
weiterlesen …

12.09.2018
GEW Hes­sen: De­mons­t­ra­ti­on in Frank­furt
DGB/Simone M. Neumann
Die GEW Hessen ruft alle ihre Mitglieder sowie alle in Bildungsfragen Engagierten auf, sich an den Demonstrationen und Kundgebungen am Samstag, den 22. September 2018 zu beteiligen und das Anliegen „Bildung braucht bessere Bedingungen – 500 Millionen für Bildung sofort!“ laut und deutlich in den Hessischen Wahlkampf zu tragen.
weiterlesen …

11.09.2018
„Die so­zia­le Spal­tung stop­pen! Jetz­t!“
DGB Nördlicher Odenwaldkreis lädt am 24. September 2018 zur Diskussionsveranstaltung mit Dr. Kai Eicker-Wolf nach Bad König/Zell ein.
weiterlesen …

06.09.2018
Ver­an­stal­tungs­rei­he ge­gen rechts
DGB Südhessen
Einladung zu einer sehr informativen und politisch hochaktuellen Veranstaltungsreihe gegen rechts mit Veranstaltungen in Michelstadt, Hirschhorn, Eberbach und Heidelberg.
weiterlesen …

24.08.2018
No AFD in Darm­stadt, am 22.Au­gust 2018, De­mons­t­ra­tion, Kund­ge­bung und "Fest der Viel­fal­t, To­le­ranz und So­li­da­ri­tät".
DGB Darmstadt
Über 4000 Menschen demonstrierten (und feierten) gegen Ausgrenzung, Rassismus und den Wahlkampfauftritt von Gauland in der Orangerie. Impressionen von der Demo in unserer Bildergalerie.
zur Fotostrecke …

21.08.2018
Fahrt nach Ha­da­mar, Eutha­na­sie-Ge­denk­stät­te
Interkulturelle Woche
Samstag 29.09.2018 Anmeldung unter: info@odenwald-gegen-rechts.de oder 06061 969911 Bus - Tagesfahrt zur Euthanasie- Gedenkstätte Hadamar mit Sonderausstellung. Kosten: 15.00 € (ermäßigt 07,00 €)
weiterlesen …

23.07.2018
Pro­test ge­gen AfD en­det mit An­griff auf Ge­werk­schaf­ter
Eifler: Kollege wurde bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt
Foto: DGB
Mit Entsetzen wenden sich die Hanauer Gewerkschaften an die Öffentlichkeit und berichten über einen Vorfall, der sich am Rande des friedlichen Protestes gegen die Veranstaltung der AfD mit Beatrix von Storch am letzten Freitag (20. Juli) in Hanau-Steinheim ereignet hatte. Unter den Augen von Zeugen hatten zwei mutmaßliche Anhänger der AfD einen Gewerkschafter angegriffen und so lange gewürgt, bis dieser bewusstlos zusammenbrach.
Zur Pressemeldung

27.07.2018
Ge­mein­sam ge­gen Spal­tung und Ver­drän­gung – Be­zahl­ba­rer Wohn­raum für al­le!
Mietwahnsinn-Hessen
Kommt alle zur Landesweiten Demonstration #Mietenwahnsinn-Hessen am 20. Oktober 2018 13 Uhr, Hauptbahnhof Frankfurt.
weiterlesen …

Datum: 26.11.2018 bis 30.11.2018
Ge­denk­stät­ten­fahrt nach Oświę­cim/Ausch­witz 26. - 30. No­vem­ber 2018
CC BY FaceMePLS
Die DGB-Jugend Hessen-Thüringen und Rheinland-Pfalz/Saarland organisiert vom 25. bis 30. November 2018 eine Gedenkstät­tenfahrt nach Oświęcim (Auschwitz) in Polen.
weiterlesen …

Datum: 04.09.2018, 09:30 bis 17:00
DGB
Kon­fe­renz: We­ge aus der Wohn­raum­kri­se
Welche Maßnahmen und Regeln braucht es, um bezahlbare Wohnungen zu schaffen?
DGB/Best Sabel/F. Conrad
Steigende Mietpreise und der Mangel an bezahlbarem Wohnraum entwickeln sich vielerorts zu drängenden sozialen Problemen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund möchte zusammen mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Gewerkschaften mögliche Lösungen diskutieren.
weiterlesen …

17.07.2018
Hast Du kei­nen, wähl Dir einen! DGB Hirsch­horn bie­tet Un­ter­stüt­zung bei Be­triebs­rats­grün­dun­gen an.
DGB
HIRSCHHORN: „Betriebsräte und Gewerkschaften setzen sich für gute Arbeit, faire Löhne sowie für eine moderne, demokratische und menschengerechte Gestaltung der Arbeitswelt ein.
weiterlesen …

15.06.2018
„Nur noch wi­der­lich“ - DGB Oden­wald­kreis ver­ur­teilt Gau­lan­d-Äu­ße­run­gen.
DGB/Simone M. Neumann
ODENWALDKREIS. Für den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) im Odenwaldkreis ist die Aussage des AfD-Fraktionsvorsitzenden im Deutschen Bundestag, Alexander Gauland, Hitler und die Nazis seien „nur ein Vogelschiss“ in der deutschen Geschichte, „nur noch widerlich“.
weiterlesen …

03.05.2018
DGB Süd­hes­sen 1. Mai
DGB Darmstadt
Bildergalerie unserer Veranstaltungen zum 1. Mai 2018, in der Region Südhessen.
weiterlesen …

03.05.2018
"So­li­da­ri­tät, Viel­fal­t, Ge­rech­tig­keit" 340.000 Men­schen bei DGB-Ver­an­stal­tun­gen
DGB Bundesvorstand
Zum 1. Mai haben sich bundesweit 340.000 Menschen an den knapp 500 Veranstaltungen und Kundgebungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes beteiligt, die in diesem Jahr unter dem Motto "Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit" standen.
weiterlesen …

01.05.2018
1. Mai 2018 in Hes­sen und Thü­rin­gen: 28 400 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer für So­li­da­ri­tät, Viel­falt und Ge­rech­tig­keit
Fototeam Hessen / Ralf Dindorf
„28 400 Menschen sind heute im DGB-Bezirk Hessen-Thüringen auf die Straße gegangen, 19 500 davon in Hessen und 8 900 davon in Thüringen. Wir sind mit den Teilnehmerzahlen sehr zufrieden.“ So bewertet der Vorsitzende des DGB Hessen-Thüringen, Michael Rudolph den 1. Mai 2018.
Zur Pressemeldung

17.04.2018
Für deut­li­che Lohn­er­hö­hun­gen - DGB Berg­stra­ße un­ter­stützt die Ta­rif­for­de­run­gen von ver­.­di und IG BAU
DGB/Andrey Cherkasov/123rf.com
Zehnter Jahrestag der Abschaffung von Studiengebühren in Hessen - Ziel: gute und kostenlose Bildung für alle
weiterlesen …

09.03.2018
Mit uns ist zu rech­nen. Süd­hes­si­sches Bünd­nis „Ge­mein­sam ge­gen Al­ter­s­ar­mut von Frau­en"
DGB/lithian/123rf.com
Das Südhessische Bündnis „Gemeinsam gegen Altersar­mut von Frauen“ ist ein Zusammenschluss von Ak­teur*innen aus Gewerkschaften, Kirchen, Wohlfahrts­ver­bänden, Institutionen und Vereinen sowie Einzelper­so­nen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, sich gemein­sam gegen die Verarmung von Frauen im Alter auszu­spre­chen. Wir benennen strukturelle Ursachen von Armut von Frauen, insbesondere mit Blick auf ihre Ein­kom­mens- und Rentensituation und setzen uns für Alter­nati­ven für ein würdiges Auskommen von Frauen im Alter ein.
weiterlesen …

09.12.2017
Re­gi­ons­ge­schäfts­füh­rer/in­nen des Be­zir­kes Hes­sen-T­hü­rin­gen ge­wählt
DGB / Frank Rumpenhorst
Auf der heutigen (9. Dezember 2017) 5. Ordentlichen Bezirkskonferenz des DGB Hessen-Thüringen in Frankfurt am Main wurden neben dem geschäftsführenden Bezirksvorstand auch die Regionsgeschäftsführerinnen und Regionsgeschäftsführer, die regionalen Vertreterinnen und Vertreter des Bezirkes, gewählt. Sie sind die Ansprechpartner der ehrenamtlichen Stadt- und Kreisverbände und unterstützen sie in ihrer Arbeit vor Ort.
Zur Pressemeldung
Che­mie-Ta­rifrun­de 2018: 4,6 Pro­zent mehr Geld für die Be­schäf­tig­ten

Nach zweitägigen Verhandlungen haben sich IG BCE und Arbeitgeber auf einen Tarifkompromiss für die 580.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie geeinigt. Er sieht Entgeltsteigerungen von 3,6 Prozent vor sowie eine Verdopplung des Urlaubsgelds auf 1.200 Euro für Vollzeitbeschäftigte. Die Forderung nach mehr Selbstbestimmung der Arbeitnehmer bei der Arbeitszeit wurde vertagt.

Colourbox.de
Ta­rifrun­de DB AG: EVG for­dert 7,5 Pro­zent mehr Geld

Die EVG fordert für ihre mehr als 100.000 bei der DB AG beschäftigten Mitglieder 7,5 Prozent mehr Geld. Zudem hat die EVG die drei Kernforderungen: Erweiterung des EVG-Wahlmodells, Erhöhung des Arbeitgeberanteils bei der betrieblichen Altersvorsorge sowie eine flexiblere Nutzung der Langzeitkonten beschlossen. Die erste Tarifverhandlung findet am 11. Oktober 2018 in Berlin statt.

EVG
Stel­len­an­ge­bo­te - Re­fe­ren­da­ri­at - Prak­ti­kum

Stellenausschreibungen des DGB-Bundesvorstandes in Berlin. Außerdem: (Pflicht-)Praktikumsstellen für Studierende und Referendariat für JuristInnen mit 1. Staatsexamen im Bereich Justitiariat und Rechtspolitik.

DGB
Auf der falschen Spur: Das Stra­ßen­ver­kehrs­pa­ket der EU-Kom­mis­si­on

Was sich am 04.07.2018 im Plenum des Europäischen Parlaments ereignete, dürfte als eine Sternstunde des Parlaments in die Geschichtsbücher eingehen. Die Abgeordneten lehnten mit jeweils deutlicher Mehrheit alle drei sozialpolitisch bedeutenden Berichte zum Straßenverkehrspaket („Mobility Package“) wegen ihres sozialpolitischen Sprengstoffes ab.

DGB/welcomia/123rf.com
Ste­na Li­ne Gmb­H&­Co.K­G: Ta­ri­fab­schluss

In der dritten Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten bei Stena Line haben sich die Gewerkschaften EVG und NGG mit den Arbeitgebern auf ein Ergebnis geeinigt. Die Einkommen steigen rückwirkend zum 1. Juli 2018 um 2,1 Prozent und ab dem 1. Oktober 2019 um weitere 60 Euro. Ab dem 1. Januar profitieren die Beschäftigten zusätzlich von den Leistungen des Fonds soziale Sicherung.

DGB/ Zeffss/123rf.com
Welt­han­del: Zoll­schlacht oh­ne En­de?

Der Handelsstreit zwischen den USA und China heizt sich weiter auf und dürfte sich sich bald auch auf Europa auswirken. EU und USA wollen nun mit dem Abbau von Zöllen auf Industriegüter weitere Eskalationen verhindern. Das geht aber nur unter Einbindung der Gewerkschaften und Zivilgesellschaft, sagt der DGB-klartext.

DGB/evrenkalinbacak/123rf.com