Deutscher Gewerkschaftsbund

Deutsch­land braucht bes­se­re Fi­nanz­märk­te – Bür­ger­be­we­gung Fi­nan­zwen­de

Zehn Jahre nach der Lehman-Pleite und dem Ausbruch der Finanzkrise werden in der Finanzbranche wieder Rufe nach mehr Deregulierung laut. Die neu gegründete Bürgerbewegung Finanzwende stellt sich dem entgegegen: Sie fordert ein sozial gerechtes Finanzsystem, das dem Gemeinwohl verpflichtet ist - und nicht nur dem Wettbewerb.

DGB/Sergey Nivens/123rf.com
DGB for­dert mehr so­zia­le Ge­rech­tig­keit in Eu­ro­pa

„Europa ist in keiner guten Verfassung“, sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann anlässlich der Rede zur Lage der Union von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Die EU müsse mehr für soziale Sicherheit und Gerechtigkeit tun.

DGB/lightwise/123RF.com
So hart sind die Ar­beits­be­din­gun­gen in der Al­ten- und Kran­ken­pfle­ge

80 Prozent der Krankenpflegerinnen und -pfleger fühlen sich bei der Arbeit gehetzt. Das geht aus einer gemeinsamen Beschäftigtenbefragung von DGB und ver.di zu den Arbeitsbedingungen in der Alten- und Krankenpflege hervor. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass in der Pflege mehr Zeitdruck herrscht als im Durchschnitt aller Berufsgruppen.

DGB/Wavebreak Media/123RF.com
Ge­werk­schaf­ten ge­gen ras­sis­ti­sche Het­ze - für So­li­da­ri­tät!

Der DGB stellt in einer Resolution klare Forderungen an die Politik: "Stärkt die zivilgesellschaftlichen Kräfte, die sich für Demokratie und Solidarität und den Schutz der Opfer rechtsextremer und rassistischer Gewalt engagieren!"

Dieter Schütz/pixelio.de
Woh­nungs­po­li­ti­k: Klot­zen statt kle­ckern!

"Bund, Länder und Kommunen können und müssen mehr tun gegen die Wohnungsnot“, sagte DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell auf einer Wohnungspolitischen Konferenz des Gewerkschaftsbundes in Frankfurt am Main. Neben einer wirksamen Mietpreisbremse fordert Körzell 400.000 neue Wohnungen pro Jahr, davon mindestens 100.000 Sozialwohnungen.

DGB/Felix Conrad
Aus­zu­bil­den­de bes­ser schüt­zen!

Über die Hälfte der Auszubildenden muss auch nach der Arbeit für den Betrieb erreichbar sein, mehr als ein Drittel der Befragten leistet regelmäßig Überstunden, jeder Vierte macht Schichtarbeit. Von Flexibilisierungsdruck ist bereits ein Großteil der jungen Menschen betroffen, die die DGB-Jugend für den inzwischen dreizehnten Ausbildungsreport befragt hat.

Colourbox.de

Pressemitteilungen

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 27
Letzte Seite 










Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 27
Letzte Seite 

Nach oben

Reichtumsuhr Deutschland

ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen

Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis