Deutscher Gewerkschaftsbund

Aufgepasst: Satirische Straßenaktion! Jubel Kundgebung

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Aufgepasst: Satirische Straßenaktion!

Weltweit, in Europa und in Deutsch-land nehmen soziale Ungleichheit, Unsicherheit und Ungerechtigkeit zu. Immer mehr Menschen leben in Armut, der Mittelstand schrumpft.
REICHE UND SUPERREICHE WERDEN IMMER REICHER.


ein gerechtes Land für alle!


Das Odenwälder Bündnis ruft auf
zu einer politisch-satirischen
Jubel-Kundgebung
„Hurra! Die Reichen werden immer reicher!“

 

Samstag, 24. Juni 2017, ab 11.00 Uhr

Große Gasse in Michelstadt
in der Fußgängerzone, am Historischen Rathaus
 

Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich möglichst schick, phantasievoll, bunt, laut und lustig an der Aktion zu beteiligen, Spaß und gute Laune mitzubringen und gemeinsam auf die kommenden Steuersenkungen für Reiche und Superreiche anzustoßen.

Musikalisches vom Feinsten: Liedermacher Peter Kühn
Armenküche [KOMPASS] und leckere Häppchen für Reiche!
Lustig-heiteres Geldsackhüpfen für unsere Kleinsten!


Wir laden herzlich ein!
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) Odenwaldkreis, attac Odenwald - Regionalgruppe
des globalisierungskritischen Netzwerks, Arbeiterwohlfahrt (AWO) Odenwaldkreis,
Sozialverband VdK Odenwaldkreis, NaturFreunde, DGB-Jugend, JungsozialistInnen,
Grüne Jugend, Linksjugend ['solid], KOMPASS Arbeitslosen-Initiative Odenwald.


Odenwälder Bündnis »Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle«
Kontakt und INFO: Infobuero.Odenwaldkeis@DGB.eu oder odenwald@attac.de


Nach oben