Deutscher Gewerkschaftsbund

Datum: 01.09.2020
An­ti­kriegs­tag
Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Antikriegstag 2020
Friedenstaube
DGB/FES AdsD
Seit 1957 wird am 1. September mit dem Antikriegstag an die Schrecken des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie an die schrecklichen Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus erinnert. Der DGB-Aufruf zum Antikriegstag 2020 steht unter dem Motto: "Nie wieder Krieg! In die Zukunft investieren statt aufrüsten!"
weiterlesen …

25.06.2020
Frau­en und Gleich­stel­lungs­po­li­tik im Blick. Ver­.­di.
Mutter spielt mit ihren zwei kleinen Kindern
DGB/Oksana Kuzmina/123rf.com
Frauen verlieren doppelt durch die Coronakrise Eltern an der Grenze der Belastbarkeit. Frauen stehen in vorderster Reihe, wenn es darum geht, die Krise, in der wir uns seit Monaten befinden, zu bewältigen. Mit 75 % arbeiten überwiegend Frauen in den sogenannten systemrelevanten Berufen.
weiterlesen …

23.06.2020
Mul­ti­la­te­ra­lis­mus am Be­at­mungs­ge­rät: die Welt­ge­mein­schaft in der Co­ro­na-Kri­se
von Carolin Vollmann und Luisa Maschlanka
Fahnenmasten mit Flaggen diverser Staaten
Colourbox.de
Die weltweite Corona-Pandemie verstärkt den Trend nationaler Alleingänge. Die Krise verschlimmert nationale, aber vor allem globale Ungleichgewichte und macht internationale Kooperation wichtiger denn je. Um dem zu begegnen, muss Europa umso mehr mit geeinter Stimme sprechen.
weiterlesen …

04.06.2020
Pro­test im "Aus­nah­me­se­mes­ter".
Aufgeschlagenes Buch liegt auf einem Stapel
DGB/Maxim Zarya/123rf.com
Artikel auf der Website des ver.di-Bundesfachbereiches.
zur Webseite …

02.06.2020
Vi­deo ver­.­di-TV
Aufgeschlagenes Buch liegt auf einem Stapel
DGB/Maxim Zarya/123rf.com
Aktion für die Verlängerung der befristeten Verträge an der TU. Video von ver.di TV.
zur Webseite …

25.05.2020
AUF­RUF: WANN,WENN NICHT JETZ­T!
Mutter spielt mit ihren zwei kleinen Kindern
DGB/Oksana Kuzmina/123rf.com
Über 20 bundesweit tätige Organisationen und Verbände stellen Forderungen an die Bundesregierung und Arbeitgeber, die sich vor allem auf die Situation von Frauen bezieht.
weiterlesen …

20.05.2020
Frau­en Power in ver­.­di. Frau­en und Gleich­stel­lungs­po­li­tik ver­.­di Hes­sen.
Frau mit Megafon
Colourbox
Aufruf zur Beteiligung von Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an kommunalen Krisenstäben und Aufnahme in die Liste der kritischen Infrastruktur.
weiterlesen …

12.05.2020
Mit­mach­ak­tion: Fa­mi­li­en­so­fort­hil­fe jetz­t!
DGB
Homeschooling – Hausarbeit – Homeoffice: Familien brauchen Hilfe und zwar sofort! Deshalb macht der DGB Druck für eine Familiensoforthilfe und ruft zu einer Mitmachaktion in den sozialen Medien auf. Zeigt der Politik und uns, warum wir die Familiensoforthilfe jetzt brauchen. Das kann eine Szene aus eurem Corona-Familien-Alltag sein oder Szenen, die ihr mithilfe von Spielzeug, Playmobil, Duplo, Kuscheltieren etc. nachstellt. Schließt euch dem „Online-Aufstand der Kuscheltiere“ an!
weiterlesen …

05.05.2020
Auf­ruf zum 8. Mai: "N­ein zur Spra­che der Ge­wal­t, Ja zu ei­ner Kul­tur des Frie­dens"
Friedenstaube
DGB/FES AdsD
"75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges ist der Frieden wieder bedroht. Selbst bei uns in Europa ist er brüchig", heißt es in einem vom DGB und Gewerkschaften unterstützen Aufruf. "Wir sagen Nein zu einer Sprache der Gewalt, stattdessen Ja zu einer Kultur des Friedens, der Vernunft und der Verständigung. Wir sagen Nein zu einer Erhöhung der Militärausgaben! Ja zu Abrüsten statt Aufrüsten!" Der Aufruf kann online unterstützt werden.
weiterlesen …

02.05.2020
#SolidarischNichtAlleine am Tag der Arbeit
1. Mai: Al­le High­lights un­se­res Li­ve­stre­ams
Sarah Lesch beim DGB-Livestream am 1. Mai 2020
DGB
Alle Interviews, alle Talks, alle Soli-Botschaften, alle Beiträge aus den Gewerkschaften und DGB-Bezirken, alle Kultur-Acts: Hier könnt ihr den Livestream des DGB zum Tag der Arbeit vom 1. Mai 2020 noch einmal komplett ansehen.
weiterlesen …

20.04.2020
Vir­tu­el­ler 1. Mai. 2020. So­li­da­ri­tät ist für mich...
DGB
Bildergalerie des DGB Südhessen, zum virtuellen 1. Mai. 2020. Schilderaktion "Solidarität ist für mich...".
zur Fotostrecke …

28.04.2020
So­li­da­risch ist man nicht al­lein...
DGB
Videos und Beiträge zum virtuellen 1. Mai aus der DGB Region Südhessen. Mit Videobeiträgen von Martina Hübscher Paul, Daniel Behruzi, Daniel Murringer und Thomas Pfeifer. -->
weiterlesen …

27.04.2020
DGB Oden­wald:
Joshua Seger
Jugengkonferenz IG Metall
Die etwas andere 1. Mai-Rede von Joshua Seger (IG Metall) auf Video zu sehen. -->
weiterlesen …

28.04.2020
So­li­da­ri­tät ist an­ste­cken­d.
DGB Demo 1963 Bundestag
Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung
Nach diesem Motto beteiligen wir uns als " Fototeam Hessen e.V." mit einem virtuellen Rückblick auf gewerkschaftliche Mai-Veranstaltungen vor allem in Hessen:
zur Webseite …

29.04.2020
Social Media-Wall
#So­li­da­risch­NichtAl­lei­ne: Der 1. Mai 2020 in den so­zia­len Netz­wer­ken
Viele Screenshots von DGB Social Media Posts mit Motto und Logo zum 1. Mai 2020 #SolidarischNichtAlleine
DGB
2020 wird es keine Demos und Kundgebungen auf Straßen und Plätzen zum Tag der Arbeit am 1. Mai geben. In Zeiten von Corona stehen wir trotzdem auch in den sozialen Netzwerken solidarisch zusammen - passend zu unserem Maimotto "Solidarisch ist man nicht alleine". Wir demonstrieren online und zeigen eure Social-Media-Beiträge von facebook, twitter, instagram und youtube mit dem Hashtag #SolidarischNichtAlleine auf unserer Social Media-Wall.
weiterlesen …

07.04.2020
So­li­da­risch durch he­r­aus­for­dern­de Zei­ten.
Übereinander gelegte Hände mehrerer Personen (Symbolbild: Team)
Colourbox.de
„Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf das Leben der Menschen, auch hier vor Ort“, macht der Ortsverband Lampertheim-Bürstadt des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) deutlich.
weiterlesen …

03.04.2020
Der Mensch muss im Mit­tel­punkt ste­hen, nicht der Pro­fit. DGB Süd­hes­sen setzt auf ein gut aus­ge­bau­tes öf­fent­li­ches Ge­sund­heits­sys­tem.
Portrait junge Krankenschwestern
DGB/dolgachov/123rf.com
DARMSTADT. „Die Corona-Pandemie deckt schonungslos die folgenschweren Auswirkungen der jahrzehntelangen neoliberalen Spar- und Privatisierungspolitik im Gesundheitswesen auf“, macht der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Südhessen deutlich.
weiterlesen …

25.03.2020
DGB Süd­hes­sen: Kurz­ar­bei­ter­geld muss auf­ge­stockt wer­den!
Stapel Euromünzen
DGB/Jrg Stber/123rf.com
SÜDHESSEN. „Von 60 Prozent des letzten Nettolohns können die meisten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ihre Miete und ihre Lebenshaltung nicht finanzieren“, betont der Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) in Südhessen.
weiterlesen …

24.03.2020
Co­ro­na: Ar­beits­recht, Ho­me Of­fi­ce, Kurz­ar­bei­ter­geld –
Mikroskopaufnahme Corona-Viren
DGB/Kateryna Kon/123rf.com
Was Beschäftigte wissen müssen - der DGB Südhessen informiert.
weiterlesen …

23.03.2020
Bünd­nis sagt Oden­wäl­der Frie­dens­marsch 2020 we­gen der Co­ro­na-Pan­de­mie ab – der Pro­test ge­gen Auf­rüs­tung geht wei­ter!
Symbolbild eines Virus
Colourbox.de
ODENWALDKREIS. Mit großem Bedauern und schweren Herzens sagt das Odenwälder Ostermarschbündnis den traditionellen Odenwälder Friedensmarsch, der für den 11. April geplant war, dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie ab. „Leider bleibt uns keine andere Wahl. Der Gesundheitsschutz hat absoluten Vorrang.
weiterlesen …

20.03.2020
Absage der 1.-Mai-Kundgebungen 2020
Mit An­stand Ab­stand hal­ten: „So­li­da­risch ist man nicht al­lei­ne“
Portrait des DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann
DGB/Detlef Eden
"Wir können es heute schon beobachten: Überall erblühen neue Formen der Solidarität", erklärt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann angesichts der Corona-Krise. Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus zwinge die Gewerkschaften aber auch zu einer historisch einmaligen Entscheidung: "Schweren Herzens müssen wir die 1. Mai Kundgebungen dieses Jahres leider absagen. Solidarität heißt in diesem Jahr: Abstand halten!"
weiterlesen …

20.03.2020
Co­ro­na- Co­Vid 19 Vi­rus
Symbolbild eines Virus
Colourbox.de
DGB Südhessen. Schließung des Gewerkschaftshauses für Publikumsverkehr und Veranstaltungen.
weiterlesen …

19.06.2020
Corona-Virus / Covid-19
Co­ro­na: Al­les, was Be­schäf­tig­te jetzt wis­sen müs­sen
Mikroskopaufnahme Corona-Viren
DGB/Kateryna Kon/123rf.com
Corona und Arbeitsrecht, Corona und Kurzarbeitergeld, Corona und Arbeitszeit, Corona und Arbeitsschutz, Corona und Kinderbetreuung: Wir beantworten die wichtigsten Fragen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der COVID19-Krise.
weiterlesen …

04.03.2020
DGB Bü­ro Hirsch­horn hat sein An­ge­bot er­wei­tert und bie­tet ein­mal mo­nat­lich Ren­ten­be­ra­tung an.
Telefon
Colourbox
Der nächste Termin ist am: Samstag, dem 14. März 2020, Termine können ab 10 Uhr vergeben werden.
Zur Pressemeldung

27.02.2020
Ver­an­stal­tun­gen und Ak­ti­vi­tä­ten 2020 des DGB Orts­ver­band Gries­heim.
DGB-Flagge im Gegenlicht
DGB/Simone M. Neumann
Jahresprogramm vom DGB Ortsverband Griesheim. Alle Termine auf einen Blick. --->.
weiterlesen …

27.02.2020
Kli­ma­bünd­nis Berg­stra­ße
Erde in Herzform in zwei Händen gehalten
Colourbox.de
Für einen ambitionierten Klima- und Umweltschutz und eine sozial-ökologische Wende --->.
weiterlesen …

26.02.2020
Das DGB Bü­ro Hirsch­horn in­for­mier­t:
Teilnehmer von hinten bei einem Seminar
DGB/racorn/123rf.com
Attraktive Bildungsurlaubsangebote für 2020.
weiterlesen …

21.01.2020
Po­li­ti­sche Bil­dung als Bei­trag zur De­mo­kra­tie.
Weiterbildungsseminar
Colourbox.de
Arbeit und Leben Südhessen wählt neues Sprechergremium. Langjähriger Vorsitzender Heinrich Krobbach (Groß-Gerau) wurde verabschiedet.
weiterlesen …

29.10.2019
Ju­gend­bil­dungs­pro­gramm für 2020
Frau vor Tafel mit skizzierten Wissenssymbolen
DGB/Denis Ismagilov/123rf.com
Das neue Bildungsprogramm ist da. Hier findet ihr zahlreiche spannende und informative Seminare: Ausbildungen, Schulungen und Vermittlung rhetorischer Skills stehen dieses Jahr im Fokus. --->
weiterlesen …
DGB mit zwei Ses­si­ons bei "beyond­work2020"

Was bedeutet der Wandel der Arbeit für den Menschen? Und wie reagieren die einzelnen europäischen Länder auf den Veränderungsprozess? Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft diskutiert das Bundesministerium für Bildung und Forschung darüber im Oktober bei der "beyondwork2020"-Konferenz Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Gewerkschaften.

BMBF
Mo­bi­li­täts­pa­ket: EU-Par­la­ment be­schließt Än­de­run­gen für Be­schäf­tig­te im eu­ro­päi­schen Stra­ßen­ver­kehr

Gestern hat das Europäische Parlament nach dreijährigem Ringen das Straßenverkehrspaket ("Mobility Package") beschlossen. Damit dürften sich die Arbeitsbedingungen von rund 3 Millionen Beschäftigten im Straßenverkehr verändern. "Das Paket sieht zwar ein paar Verbesserungen vor – aber es ist kein großer Wurf", meint DGB-Vorstand Anja Piel. Und: "Das Mobilitätspaket ist nur mit wirksamen Kontrollen durchsetzbar, sonst bleibt es ein zahnloser Tiger", sagt DGB-Vorstand Stefan Körzell.

DGB/Karel Joseph Noppe Brooks/123RF.com
Mo­bi­li­sie­rung von Bau­land durch hand­lungs­fä­hi­ge Kom­mu­nen

Es gibt immer weniger preisgünstiges Bauland. Das wirkt sich negativ auf den Wohnungsbau aus. Die Bundesregierung will nun mit Gesetzesänderungen dagegen vorgehen und mehr bezahlbare Wohnungen errichten. Das Gesetz enthält zweifellos wichtige Verbesserungen, bleibt aber hinter den bodenpolitischen Forderungen der Gewerkschaften zurück.

DGB/Hellen Sergeyeva/123rf.com
Be­zahl­ba­rer Wohn­raum braucht be­zahl­ba­ren Bo­den

Es gibt immer weniger preisgünstiges Bauland. Das wirkt sich negativ auf den Wohnungsbau aus. Die Bundesregierung will nun mit Änderungen im Baugesetzbuch und der Baunutzungsverordnung dagegen vorgehen und mehr bezahlbare Wohnungen errichten. Diese Änderungen gehen allerdings nicht weit genug.

DGB/ahfotobox123rf.com
Ge­ring­ver­die­ner un­ter­stüt­zen: Kin­der­grund­si­che­rung statt Hartz IV

Alle Kinder und Jugendlichen raus aus Hartz IV: Das ist die Idee einer Kindergrundsicherung. Der DGB hat dazu einen konkreten Vorschlag gemacht. Davon könnten rund 710.000 Kinder und ihre Eltern profitieren.

DGB/famveldman/123rf.com
Gleich­stel­lungs­stra­te­gie be­schlos­sen - jetzt Gleich­stel­lungs­stif­tung grün­den

Die Bundesregierung hat eine Gleichstellungsstrategie zur Chancengleichheit von Frauen und Männern beschlossen. Der DGB begrüßt den Beschluss. Damit die Strategie ihren Namen verdiene, müsse sie jetzt aber auch "institutionell verankert und über die jetzige Legislaturperiode hinaus angewendet werden", sagt DGB-Vize Elke Hannack. Der DGB setzt sich mit dem Deutschen Frauenrat für eine Gleichstellungsstiftung ein, die die Ministerien bei der Anwendung der Gleichstellungsstrategie unterstützt und berät.

DGB/Simone M. Neumann

Reichtumsuhr Deutschland

ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen

Nach oben