Deutscher Gewerkschaftsbund

16.12.2020

Weihnachtsgrüße vom DGB OV Viernheim.

„Applaus allein ist nicht genug!“ und „Wir sind es wert.“ zierten die Banner der vergangenen Aktionen des DGB, Sätze die durch die Krise lauter und deutlicher wurden. Ich erinnere an den Streik des Öffentlichen Diensts im Oktober, der mit starker personeller Unterstützung der Viernheimer Kollegen stattfand.

Die Krise hat uns vor Herausforderungen gestellt die Chancen für unser Zusammenleben geben – solidarisch und gemeinsam. Dies aber nicht als leere Worthülse, sondern als Fanal der Tat und des Entschlusses.

Auch im kommenden Jahr wir der DGB Ortsverband Viernheim, sei es der Frauentag oder der Tag der Arbeit, sich für gute Arbeit einsetzten.

Allen Viernheimerinnen und Viernheimer danke ich. Danke ich für einen klaren Kopf in der Krise und der Solidarität in dieser Zeit. Viernheim ist mit der Vielfalt an Vereinen und der Teilhabe am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben immer ein Beispiel gewesen. Mein DGB Ortsverband hat sich hierzu eingefügt.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Viernheimerinnen und Viernheimer, ein frohes und gesegnetes Weihnachten – kommen sie gut in das neue Jahr.

 

Ihr / Euer
Nils Christoph Burkhoff

DGB Vorsitzender Viernheim

 

 

 

 

 

 
 
 

DGB Viernheim

Nils Christoph Burkhoff, Vorsitzender DGB Viernheim DGB OV Viernheim


Nach oben

Reichtumsuhr Deutschland

ein Projekt des DGB Hessen-Thüringen

Nach oben